Archive for the ‘News’ Category

Tiefe Trauer herrscht beim USV um Gerald Herz

Und wieder muss der USV einen schweren Schlag hinnehmen. Gerald Herz, langjähriger Spieler, Nachwuchsbetreuer und Jugendleiter, Helfer bei allen Veranstaltungen und Arbeiten rund um den Platz, wurde nach langer schweren Krankheit, im 50. Lebensjahr, viel zu früh aus unserer Mitte gerissen.

Der USV trauert mit seiner Familie und spricht ihr sein tiefes Mitgefühl aus.

Gerald du wirst immer einen Platz in unserem Herzen haben.

Die Verabschiedung findet am Samstag, dem 15. Dezember 2018, um 13 Uhr in der Pfarrkirche Großriedenthal statt.

Pate Gerald

Traditionelles Steckerlfischessen am 8. u. 9. Sept. 2018

Steckerlfisch_A4

Unser ehemaliger Obmannstv. Karl Meixner ist von uns gegangen.

Meixner-Karl-pdf

Unser ehemaliger ObmannStv. Karl Meixner ist am 27. Juli 2018 nach schwerer Krankheit verstorben. Die Begräbnisfeier findet am Freitag, den 3. August 2018, um 15 Uhr in Ebersbrunn statt. Der USV Großriedenthal trauert mit seiner Familie und spricht sein tiefstes Mitgefühl aus.

6 : 2, würdiger Abschied im letzten Spiel des USV gegen Gars

Mit einer würdigen Vorstellung verabschiedete sich unsere Mannschaft von der Meisterschaft und dem Spielbetrieb. Mit Laufbereitschaft, Einsatz und Spielwitz zerlegte unser Team die Abwehr des Tabellenzweiten Gars. Die Mannschaft spielte befreit auf und zeigte das Potential, dass ihn ihr steckt. Leider wurde es ihn dieser Saison nur selten abgerufen.

USV Kraft Bau Großriedenthal gratuliert dem SC Traismauer zum verdienten Meistertitel und dem Aufstieg in die Gebietsliga.

Aufstellung: Alexander Nimmervoll, Helmuth Eichberger, Georg Kamhuber, Johann Sara, Marcel Pechhacker (82. Stefan Leitner), Mark Leutl, Radim Ditrich (85. Alexander Fröhlich), David Kavka, Tobias Pfaller, Ingomar Wenzina, Pavel Benda (91. Thomas Steiner)

Ersatz: Rene Herz, Alexander Fröhlich, Stefan Leitner, Thomas Steiner

Torfolge: 1 : 0 David Gräf (13.), 1: 1 Ingomar Wenzina (26.), 2 : 1 Daniel Schachinger (35.), 2 : 2 Pavel Benda (48.), 2 : 3 Pavel Benda (54.), 2 : 4 Radim Ditrich (64.). 2 : 5 Pavel Benda (69.), 2 : 6 Tobias Pfaller (81.)

Ausfälle: Stefan Pfaller (gesperrt), Josef Sailer (verletzt)

Gelbe Karten: Marcel Pechhacker (56. Kritik); Ingomar Wenzina (72. Unsportl.)

U23: 10 : 0

26. Runde

USC Gars  –  USV Kraft Bau Großriedenthal          2 : 6 (2 : 1)

Traismauer  –  Hollenburg          1 : 0 (0 : 0)

St. Bernhard  –  Heldenberg          1 : 1 (1 : 1)

Zwentendorf  –  Straning          0 : 0

Sitzenberg  –  Bergern          1 : 3 (1 : 1)

Kirchberg  –  Weitersfeld          5 : 2 (3 : 1)

Ruppersthal  –  Hadersdorf          3 : 2 (2 : 0)

Informationsschreiben des USV Großriedenthal

Mit großem Bedauern und schweren Herzens sehen sich die Funktionäre des USV zur folgenden Bekanntgabe gezwungen:

Nach Ende der Meisterschaft 2017/2018 wird der Spielbetrieb eingestellt.

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber die Hauptlast der Arbeit für des USV wird seit Jahren von einer kleinen Anzahl von Funktionären erledigt. Diese Last der Verantwortung und Arbeit auf der Sportanlage sowie auch bei unseren Veranstaltungen wurde zunehmend schwieriger.

Außerdem kämpfen wir seit Jahren mit dem Problem, dass es leider zu wenig Nachwuchs für den Jugend-Spielbetrieb gibt. Nun ist der Punkt erreicht, an dem es an Spielern mit Eigenbaustatus fehlt. Hier ist es mittlerweile für uns unmöglich, den Anforderungen des Verbandes nachzukommen.

Der Verein besteht weiter und soll als Hobbyverein geführt werden. Die traditionellen Veranstaltungen, wie das Maibaumaufstellen oder das Steckerlfischessen (heuer am 8. und 9. Sept.) werden weiter stattfinden.

Wir bedanken uns hiermit für ihre jahrelange Treue und Unterstützung und hoffen darauf, dass Sie auch weiter unsere Verantstaltungen besuchen werden.

Weiters bedanken wir uns bei den vielen helfenden Händen, die den Verein immer tatkräftig unterstützt haben.

Danke für Ihr Verständnis!

0 : 3, chancenlos gegen Traismauer

Auch im letzten Heimspiel vor der Spielbetriebseinstellung, waren wir vor großer Zuschauerkulisse gegen den Tabellenführer chancenlos.

Aufstellung: Rene Herz, Helmuth Eichberger, Georg Kamhuber (72. Johann Sara), Stefan Leitner (86. Alexander Fröhlich), Stefan Pfaller, Mark Leutl, Radim Ditrich, David Kavka , Tobias Pfaller (45. Marcel Pechhacker), Ingomar Wenzina, Pavel Benda

Ersatz: Alexander Nimmervoll, Alexander Fröhlich, Johann Sara, Marcel Pechhacker

Torfolge: 0 : 1 Florian Kerzig (7.), 0 : 2 Martin Wedlich (29.), 0 : 3 Daniel Vermeulen (33.)

Gelbe Karten: Ingomar Wenzina (19. Foul) Stefan Pfaller (32. Foul), Helmuth Eichberger (68. Foul); Roman Maier (87. Traismauer, Kritik)

U23: 1 : 4

25. Runde

USV Kraft Bau Großriedenthal  –  SC Traismauer          0 : 3 (0 : 3)

Straning  –  Sitzenberg          5 : 3 (3 : 1)

Hadersdorf  –  Kirchberg          2 : 1 (1 : 0)

Hollenburg  –  Zwentendorf          4 : 1 (1 : 0)

Bergern  –  St. Bernhard          1 : 1 (1 : 0)

Weitersfeld  –  Gars          0 : 6 (0 : 3)

Heldenberg  –  Ruppersthal         2 : 2 (2 : 1)

0 : 4 in Hollenburg, ein Spiegelbild der ganzen Saison

Aufstellung: Alexander Nimmervoll, Helmuth Eichberger, Georg Kamhuber, Stefan Leitner (70. Johann Sara), Stefan Pfaller, Mark Leutl, Radim Ditrich, David Kavka (85. Alexander Fröhlich), Tobias Pfaller (30. Marcel Pechhacker), Ingomar Wenzina, Pavel Benda

Ersatz: Rene Herz, Alexander Fröhlich, Johann Sara, Marcel Pechhacker

Torfolge: 0 : 1 Pavol Hustava (21.), 0 : 2 Pavol Hustava (56.), 0 : 3 Pavol Hustava (87.), 0 : 4 Pavol Hustava (90. + 3)

Gelbe Karten: Mark Leutl (79. Unsportl.); Rainer Hochleitner (74. Foul)

U23: 1 : 4

24. Runde

SV Hollenburg  –  USV Kraft Bau Großriedenthal         4 : 0 (1 : 0)

Kirchberg  –  Heldenberg         3 : 0 (0 : 0)

St. Bernhard  –  Straning         1 : 1 (1 : 1

Traismauer  –  Weitersfeld         7 : 1 (4 : 0)

Zwentendorf  –  Sitzenberg         1 : 5 (1 : 4)

Ruppersthal  –  Bergern         2 : 1 (2 : 0)

Gars  –  Hadersdorf         Di 29.05.

0 : 1 Heimniederlage gegen Zwentendorf

Auch gegen Zwentendorf eine eher matte Leistung, wir konnten uns kaum eine Torchance herausspielen.

Aufstellung: Alexander Nimmervoll, Helmuth Eichberger, Georg Kamhuber, Josef Sailer, Stefan Pfaller (56. Alexander Fröhlich), Mark Leutl, Radim Ditrich, Marcel Pechhacker (59. David Kavka), Tobias Pfaller, Pavel Benda, Werner Fischer (74. Johann Sara)

Ersatz: Rene Herz, Alexander Fröhlich, Jochen Mantler, Johann Sara, David Kafka

Torfolge: 0 : 1 Michal Kukucka (55.)

Gelbe Karten: Josef Sailer (44. Foul), 33. + 60. (Zwentendorf, Unsportl. u. Foul))

U23: 0 : 1 (0 : 09

23. Runde

USV Kraft Bau Großriedenthal  – SV Zwentendorf          0 : 1 (0 : 0)

Bergern  –  Kirchberg         3 : 1 (3 : 0)

Hadersdorf  –  Traismauer          0 : 4 (0 : 3)

Straning  –  Ruppersthal         4 : 1 (2 : 1)

Weitersfeld  –  Hollenburg         2 : 1 (1 : 1)

Heldenberg  –  Gars          0 : 2 (0 : 0)

Sitzenberg  –  St. Bernhard         7 : 3 (2 : 2)

3 : 1, zweiter Saisonsieg gegen harmlose Weitersfelder

Aufstellung: Alexander Nimmervoll, Helmuth Eichberger, Georg Kamhuber, Josef Sailer, Stefan Pfaller, Mark Leutl (86. Alexander Fröhlich), Radim Ditrich, Ingomar Wenzina (84. Marcel Pechhacker), David Kavka (77. Johann Sara), Tobias Pfaller, Pavel Benda

Ersatz: Rene Herz, Alexander Fröhlich, Jochen Mantler, Johann Sara, Marcel Pechhacker

Torfolge: 1 : 0 Ingomar Wenzina (14), 2 : 0 Ingomar Wenzina (27.), 3 : 0 Pavel Benda (49.), 3 : 1 Lukas Hofer (90 +3)

Gelbe Karten: Helmut Eichberger (44. Foul), 35. + 91. (Weitersfeld Foul)

Rote Karte: Marcel Buljovcic (73. Foul, Weitersfeld)

U23: 4 : 1 (1 : 1)

22. Runde

USV Kraft Bau Großriedenthal  –  USV Weitersfeld           3 : 1 (2 : 0)

Kirchberg  –  Straning          5 : 0 (4 : 0)

Traismauer  –  Heldenberg          4 : 1 (3 : 1)

Zwentendorf  –  St. Bernhard         1 : 1 (1 : 0)

Hollenburg  –  Hadersdorf          4 : 0 (1 : 0)

Gars  –  Bergern          3 : 2 (1 : 0)

Ruppersthal  –  Sitzenberg           2 : 5 (1 : 2)

2 : 0, wieder als besseres Team gegen Hadersdorf keine Punkte

Wieder lieferte unsere Mannschaft gegen Hadersdorf ein gutes Spiel ab. In Halbzeit eins vergaben wir zu viele gute Torchancen und gerieten durch einen Weitschuß in Rückstand. Auch in Hälfte zwei drängten wir auf den Ausgleich, doch nach einem Freistoß von der Seite bugsierte Stefan Leitner den Ball unglücklich ins eigene Tor. Eine sehr gute Leistung, wie schon gegen Heldenberg lieferte der 16jährige Alexander Nimmervoll im Tor ab. Leider hat man wieder einmal als besseres Team verloren.

Aufstellung: Alexander Nimmervoll, Helmuth Eichberger, Georg Kamhuber, Stefan Leitner, Stefan Pfaller, Mark Leutl, Radim Ditrich, Ingomar Wenzina, David Kavka, Tobias Pfaller Pavel Benda

Ersatz: Rene Herz, Werner Fischer, Alexander Fröhlich, Jochen Mantler

Torfolge: 1 : 0 Clemens Döttl (40.), 2 : 0 Stefan Leitner (78. Eigentor)

Gelbe Karten: 56., 61.,66. (alle Hadersdorf)

Ausfälle:  Josef Sailer und Marcel Pechhacker (verletzt), Johann Sara (verhindert)

U23: 4 : 1

21. Runde

SC Hadersdorf  –  USV Kraft Bau Großriedenthal         2 : 0 (1 : 0)

St. Bernhard  –  Ruppersthal          3 : 1 (1 : 1)

Straning  –  Gars          0 : 4 (0 : 1)

Heldenberg  –  Hollenburg         0 : 0

Bergern  –  Traismauer          1 : 5 (1 : 1)

Sitzenberg  –  Kirchberg

Weitersfeld  –  Zwentendorf