Pfingstfest des USV Fanclub Großriedenthal, 19.-21.05.2018

3 : 1, zweiter Saisonsieg gegen harmlose Weitersfelder

Aufstellung: Alexander Nimmervoll, Helmuth Eichberger, Georg Kamhuber, Josef Sailer, Stefan Pfaller, Mark Leutl (86. Alexander Fröhlich), Radim Ditrich, Ingomar Wenzina (84. Marcel Pechhacker), David Kavka (77. Johann Sara), Tobias Pfaller, Pavel Benda Ersatz: Rene Herz, Alexander Fröhlich, Jochen Mantler, Johann […]

2 : 0, wieder als besseres Team gegen Hadersdorf keine Punkte

Wieder lieferte unsere Mannschaft gegen Hadersdorf ein gutes Spiel ab. In Halbzeit eins vergaben wir zu viele gute Torchancen und gerieten durch einen Weitschuß in Rückstand. Auch in Hälfte zwei drängten wir auf den Ausgleich, doch nach einem Freistoß von […]

1:3, reichte leider wieder nicht, letzter Platz einzementiert

Aufstellung: Alexander Nimmervoll, Werner Fischer, Helmuth Eichberger, Georg Kamhuber, Johann Sara, Stefan Pfaller, Mark Leutl, Ingomar Wenzina, David Kavka, Tobias Pfaller (80. Stefan Leitner), Pavel Benda Ersatz: Rene Herz, Stefan Leitner, Alexander Fröhlich, Jochen Mantler Torfolge: 0 : 1 Karl […]

Pfingstfest des USV Fanclub Großriedenthal, 19.-21.05.2018

 

0 : 0, Schwache Leistung gegen Weitersfeld

Aufstellung: Rene Herz, Helmut Eichberger, Georg Kamhuber, Ingomar Wenzina, Josef Sailer, Radim Ditrich, Tobias Pfaller, Stefan Pfaller, Vladimir Gligic, Sebastian Busch (81. Stefan Leitner), Lubovith Felix (69. Matthias Huber)

Ersatz: Alexander Nimmervoll, Matthias Huber, Stefan Leitner, Lukas Pfaller

Gelbe Karten: Helmut Eichberger(31. Foul), Sebastian Busch (36. Foul), Josef Sailer (90. Unsportl.)

Ausfälle: Ales Besta (gesperrt), Thomas Geier (gesperrt), Benjamin Berndl (verletzt)

U23: Leider musste wieder abgesagt werden wegen Spielermangel

21. Runde

USV Großriedenthal  –  Weitersfeld          0 : 0

Ruppersthal  –  Kirchberg         2 : 2 (1 : 2)

Traismauer  –  Großweikersdorf         1 : 2 (0 : 2)

Straning  –  Hollenburg          6 : 0 (3 : 0)

Furth  –  St. Bernhard         0 : 1 (0 : 0)

Droß  –  Gars         1 : 4 (0 : 1)

Sitzenberg  –  Hadersdorf          1 : 6 (1 : 4)

Schwere Niederlage in Hadersdorf

Auch gegen Hadersdorf konnte das Team die Ausfälle nicht verkraften und machte sich durch viele Fehler in der Defensive das Leben schwer. Nächste Woche gegen Weitersfeld sollten wieder mehr Spieler zur Verfügung stehen. Schön langsam sollte wieder angeschrieben werden um das Punktekonto zu erhöhen.

Aufstellung: Rene Herz, Helmut Eichberger, Thomas Geier, Georg Kamhuber, Josef Sailer, Radim Ditrich, Tobias Pfaller (88. Matthias Huber), Stefan Pfaller, Sebastian Busch (88. Rene Roman), Lubovith Felix, Werner Fischer (78. Leopold Keusch)

Ersatz: Alexander Nimmervoll, Roman Rene, Matthias Huber, Leopold Keusch

Torfolge:  1 : 0 Daniel Gröss (12.), 2 : 0 Daniel Gröss (38.), 3 : 0 Andre Croatto(50.), 4 : 0 Daniel Gröss (54. Strafstoß), 4 : 1 Tobias Pfaller (61.), Andre Croatto (68. Strafstoß)

Gelbe Karten: Rene Herz (67. Foul), Thomas Geier (83. Foul, im nächsten Spiel gesperrt)

Ausfälle: Ales Besta (gesperrt), Vladimir Gligic (gesperrt), Ingomar Wenzina (gesperrt), Benjamin Berndl (verletzt)

U23: 6 : 1 (4 : 0), Torschütze: Thomas Steiner

20. Runde:

SC Hadersdorf  –  USV Großriedenthal         5 : 1 (2 : 0)

Kirchberg  –  Droß         2 : 1 (0 : 0)

St. Bernhard  –  Weitersfeld          0 : 2 (0 : 1)

Gars  –  Straning           1 : 2 (0 : 0)

Großweikersdorf  –  Sitzenberg         3 : 2 (2 : 2)

Furth  –  Ruppersthal          1 : 2 (0 : 2)

Hollenburg  –  Traismauer          2 : 0 (0 : 0)

0 : 3, Derby geht klar an Großweikersdorf

Aufstellung: Rene Herz, Werner Fischer, Thomas Geier, Georg Kamhuber,  Ingomar Wenzina, Helmut Eichberger, Radim Ditrich, Tobias Pfaller (86. Rene Roman), Vladimir Gligic, Sebastian Busch (77. Peter Berger), Lubovith Felix (87. Matthias Huber)

Ersatz: Alexander Nimmervoll, Roman Rene, Peter Berger, Matthias Huber

Torfolge:  0 : 1 Markus Stangl (76.), 0 : 2 Fadim Bedzeti (80. Strafstoß), 0 : 3 Fadim Bedzeti (82.)

Gelbe Karten: Lubovith Felix (23. Unsportl.), Vladimir Gligic (33. Kritik, nächstes Spiel gesperrt), Thomas Geier (75. Kritik), Ingomar Wenzina (89. Unsportl., nächstes Spiel gesperrt); 29. u. 65.

Ausfälle: Ales Besta (gesperrt), Josef Sailer (gesperrt), Stefan Pfaller (gesperrt), Benjamin Berndl (verletzt)

U23: 2 : 2 (0 : 0), Torschützen: Wolfgang Bachl, Thomas Steiner (Strafstoß)

19. Runde

USV Großriedenthal  –  SV Großweikersdorf         0 : 3 (0 : 0)

Traismauer  –  Gars          3 : 3 (2 : 1)

Ruppersthal  –  St. Bernhard         2 : 3 (0 : 1)

Straning  –  Kirchberg/Wagr.         0 : 1 (0 : 0)

Weitersfeld  –  Hadersdorf          3 : 2 (3 : 1)

Sitzenberg  –  Hollenburg         2 : 2 (0 : 1)

Droß  –  Furth         0 : 0

1 : 1, Verdienter Punkt in Unterzahl gegen Hollenburg

Das Spiel in Hollenburg mussten wir ohne unsere Legionäre Vladimir Gligic (verletzt) und Lubovith Felix (verhindert) und mit einigen angeschlagenen Spieler beginnen. Nach gutem Beginn konnten wir bereits in der dritten Spielminute durch Tobias Pfaller in Führung gehen. Doch bereits nach 15. Minuten wurde den Gastgebern ein Elfmeter zugesprochen, der zum Ausgleich führte. Danach entwickelte sich von unserer Seite ein recht gutes Spiel, es wurden auch noch einige Chancen vergeben. In Minute 38 sah unser Stürmer Ales Besta nach Tätlichkeit die rote Karte, zum Überdruss musste auch noch Benjamin Berndl verletzt ausscheiden. Mit 1:1 ging es in die Pause. Wir erwarteten eine schwere zweite Spielzeit. Doch unsere Mannschaft zeigte großen Kampfgeist uns spielte geschickt die Spielzeit herunter. Hollenburg hatte trotz nummerischer Überlegenheit keine einzige Torchance. Ein großes Kompliment unserem Team für die gute Leistung und dem verdienten Punkt. Leider gehen wir mit großen Personalsorgen, durch Sperren und Verletzungen, am kommenden Sonntag ins Derby gegen Großweikersdorf.

Aufstellung: Rene Herz, Helmut Eichberger, Georg Kamhuber, Josef Sailer, Ingomar Wenzina, Benjamin Berndl (38. Werner Fischer), Stefan Pfaller, Radim Ditrich, Tobias Pfaller (84. Peter Berger), Ales Besta, Sebastian Busch (88. Rene Roman)

Ersatz: Alexander Nimmervoll, Roman Rene, Peter Berger, Werner Fischer

Torfolge:  0 : 1 Tobias Pfaller (3.), 1 : 1 Vjekoslav Ilak (Strafst., 15.)

Gelbe Karten: Josef Sailer (14. Unsportl., nächstes gesperrt), Stefan Pfaller (24. Unsportl., nächstes Spiel gesperrt), Ingomar Wenzina (30. Foul), Georg Kamhubern (90. Kritik); 67. u. 85.

Rote Karte: Ales Besta (38. Tätlichkeit)

U23: 6 : 0 (2 : 0)

18. Runde

SV Hollenburg  –  USV Großriedenthal         1 : 1 (1 : 1)

Traismauer  –  Kirchberg/Wagram         1 : 1 (1 : 1)

St. Bernhard  –  Hadersdorf          4 : 1 (2 : 1)

Gars  –  Sitzenberg          0 : 1 (0 : 1)

Großweikersdorf  –  Weitersfeld          3 : 2 (1 : 2)

Furth  –  Straning          4 : 2 (2 : 0)

Ruppersthal  –  Droß         1 : 1 (0 : 1)

3 : 2, Hart erkämpfter, verdienter Sieg gegen Gars

Einlauf Gars

 

Einen harten Kampf über 90. Minuten lieferten sich beide Teams, dass aber doch nach vielen vergebenen Torchancen verdient gewonnen wurde.

 

 

Aufstellung: Rene Herz, Helmut Eichberger,  Georg Kamhuber (69. Stefan Pfaller), Josef Sailer, Ingomar Wenzina, Benjamin Berndl, Radim Ditrich, Tobias Pfaller (93. Stefan Leitner), Ludovith Felix (90. Rene Roman), Vladimir Gligic, Ales Besta

Ersatz: Alexander Nimmervoll, Stefan Pfaller, Roman Rene, Stefan Leitner

Torfolge:  1 : 0 Tobias Pfaller (18.), 2 : 0 Radim Ditrich (56.), 2 : 1 Markus Angerbauer (78.), 1 : 3 Ludovith Felix (Strafstoß 80.), 3 : 2 Daniel Hurtl Gligic (81.)

Gelbe Karten: 43. und 69. (alle Gars)

U23: 0 : 5 (0 : 2)

Patronanz Jürgen Kneissl

Die Patronanz für das Spiel gegen Gars übernahm dankenswerter Weise die SPÖ Großriedenthal in Vertretung von Vorsitzenden GGR Jürgen Kneissl, die Ballspende Johann Zöchmeister aus Ziersdorf,  den VIP-Wein Weinbau Andreas Hummel aus Neudegg und den Geschenkskorb Erich Würz aus Neudegg.

17. Runde

USV Großriedenthal  –  USC Gars

Hadersdorf  –  Großweikersdorf          3 : 1 (1 : 1)

Traismauer  –  Furth         2 : 1 (2 : 1)

Kirchberg  –  Sitzenberg          3 : 2 (2 : 1)

Droß  –  St. Bernhard          1 : 2 (0 : 0)

Straning  –  Ruppersthal         2 : 3 (1 : 3)

Weitersfeld  –  Hollenburg         2 : 0 (2 :0)

 

Klarer 5 : 2 Sieg in Kirchberg nach überzeugender erster Hälfte

Aufstellung: Rene Herz, Helmut Eichberger,  Georg Kamhuber, Josef Sailer, Ingomar Wenzina, Benjamin Berndl (90. Peter Berger), Radim Ditrich, Tobias Pfaller , Ludovith Felix (73. Stefan Pfaller), Vladimir Gligic (87. Sebastian Busch), Ales Besta

Ersatz: Alexander Nimmervoll, Sebastian Busch, Stefan Pfaller, Peter Berger

Torfolge:  0 : 1 Ludovith Felix (16.), 1 : 1 Stefan Milenkovic (18.), 1 : 2 Ales Besta (24.), 1 : 3 Vladimir Gligic (Strafstoß 26.), 1 : 4 Vladimir Gligic (42.), 1 : 5 Radim Ditrich (50.), 2 : 5 Manuel Bäck (Freistoß 58.)

Gelbe Karten: Tobisa Pfaller (58. Foul), Benjamin Berndl (73. Foul), Radim Ditrich (83. Unsportl.); 56. und 73.

U23: Auch unsere 2. Team feierte wieder einen Sieg. 1 : 2  (0 : 1), Torschützen: Simon Lackner (14.), Wolfgang Bachl (47.)

16. Runde

USC Kirchberg  –  USV Großriedenthal         2 : 5 (1 : 4)

St. Bernhard  –  Großweikersdorf         3 : 1 (1 : 1 )

Droß  –  Straning         1 : 1 (1 : 1)

Gars  –  Weitersfeld          0 : 0

Furth  –  Sitzenberg         1 : 1 (1 : 0)

Ruppersthal  –  Traismauer          0 : 3 (0 : 2)

Hollenburg  –  Hadersdorf         2 : 1 (1 : 0)

Wir trauern um unsere gute Seele des Vereines Christa Pöschl

Am Donnerstag, dem 30. März 2017, wurde unsere Christl, im 54. Lebensjahr, nach schwerer Krankheit viel zu früh von Gott zu sich berufen. Unser tiefstes Mitgefühl in der schweren Zeit gehört unserem Obmann Alfred Pöschl und seinem Sohn Mario.

Wir begleiten unsere Christl auf ihrem letzten Weg, am Samstag dem 8. April 2017, um 10 Uhr.

Parte Christa

2 : 1, Glücklicher Heimerfolg gegen Furth

Aufstellung: Rene Herz, Helmut Eichberger,  Georg Kamhuber, Josef Sailer, Ingomar Wenzina (73. Thomas Geier), Benjamin Berndl, Radim Ditrich, Tobias Pfaller (85. Sebastian Busch), Ludovith Felix (76. Stefan Pfaller), Vladimir Gligic, Ales Besta

Ersatz: Alexander Nimmervoll, Sebastian Busch, Stefan Pfaller, Lukas Pfaller, Thomas Geier

Torfolge:  1:0 Ingomar Wenzina (20.), 2:0 Radim Ditrich (45.), 2:1 Pavel Kunc (66.)

Gelbe Karten: Vladimir Gligic (58. Unsportl.); 28. + 37. (Furth)

U23: 2 : 5  (2 : 1), Torschützen: Sebastian Busch, Rene Roman

Patronanz: Getränke Lichtenegger, Eggenburg

U11: Auch unsere Jüngsten gewinnen ihr erstes Meisterschaftsspiel gegen Großweikersdorf mit 1 : 0.

15. Runde

USV Großriedenthal  –  SV Furth          2 : 1 (2 : 0)

Großweikersdorf  –  Hollenburg         0 : 2 (0 : 1)

Traismauer  –  Droß          3 : 1  (1 : 1)

Straning  –  St. Bernhard          5 : 1 (1 : 0)

Hadersdorf  –  Gars          3 : 0 (1 : 0)

Sitzenberg  –  Ruppersthal          0 : 2 (0 : 1)

Weitersfeld  –  Kirchberg/Wagr.          2 : 0 (1 : 0)

Verdienter 3 : 1Sieg zum Auftakt in Ruppersthal

Aufstellung: Rene Herz, Helmut Eichberger,  Georg Kamhuber, Josef Sailer, Ingomar Wenzina, Benjamin Berndl, Radim Ditrich, Tobias Pfaller (83. Stefan Pfaller), Ludovith Felix (85. Thomas Geier), Vladimir Gligic (88. Sebastian Busch), Ales Besta

Ersatz: Alexander Nimmervoll, Sebastian Busch, Stefan Pfaller, Peter Berger, Thomas Geier

Torfolge:  1:0 Anto Lovric (37.), 1:1 Ales Besta (39.), 1:2 Vladimir Gligic (43. Freistoß), 1 : 3 Benjamin Berndl (76.)

Gelbe Karten: Josef Sailer (19. Foul), Benjamin Berndl (63. Kritik), Vladimir Gligic (73. Kritik); 12. + 77. (Ruppersthal)

U 23: 2 : 3;  Torschützen: Sebastian Busch (2), Stefan Pfaller

14. Runde

USC Ruppersthal  –  USV Großriedenthal         1 : 3 (1 : 2)

Kirchberg/Wag.  –  Hadersdorf          1 : 1 (0 : 1)

Furth  –  Weitersfeld          1 : 1 (1 : 0)

St. Bernhard  –  Hollenburg          2 : 2 (1 : 0)

Gars  –  Großweikersdorf          0 : 1 (0 : 1)

Straning  –  Traismauer          0 : 5 (0 : 2

Droß  –  Sitzenberg          0 : 1 (0 : 0)

Vorschau Pfingstfest 2017

USV Großriedenthal_2016_350x150 cm (Plane 2017)